Aktuelle Folge

Was Isch Los? Folge 65

Jochen Scherzinger
(Artwood-Black-Forest, Modelabel, Fotograf aus Gütenbach)

In Folge 65 der Podcast-Video-Show „Was Isch Los?“ hat Moderator Markus Lang Jochen Scherzinger aus Gütenbach im Schwarzwald zu Gast. Jochen Scherzinger wurde durch seine Fotografie und durch sein Modelabel „Artwood“ bekannt. Mit 17 Jahren hat er eine Ausbildung als Werkzeugmacher absolviert, wusste aber schnell, dass das nichts für ihn ist. Schon früh hat ihn Mode begeistert; in der Grundschule hat Jochen sogar einmal die Schule geschwänzt, weil Ihn seine Mutter in eine Kombination aus Socken und Hosen gesteckt hatte, die seiner Meinung nach gar nicht ging. Das Modehandwerk hat Jochen in Mannheim an der Modeschule gelernt. Für ihn war damals schon klar, dass sein Modelabel das Thema Heimat oder Schwarzwald beinhalten soll. Als er vor 10 Jahren angefangen hat, war er damit ein Vorreiter bzw. Trendsetter. Wichtig war ihm, dass er zeitlose Mode herausbringt, die mehr als eine Saison tragbar ist. Neben der Mode fotografiert Jochen auch sehr viel oder bedruckt Türen aus dem Haus seines Opas. Gütenbach hat ca. 1.000 Einwohner; scherzhaft meinte Scherzinger, dass fast alle Einwohner miteinander verwandt sind. Was Moderator Markus und Jochen über Badner festgestellt haben ist, dass ein Badner sehr gerne Badner ist. Für Jochen spielt die 5. Jahreszeit auch eine große Rolle. Hästräger hat er auch schon fotografiert.

Was Isch Los? Spezial

„Made In Baden Award 2021“

In dieser Was Isch Los? Special Folge waren wir beim „Made in Baden Award 2021“ in Baden-Baden unterwegs. Dieser Award wird seit 2016 von „die Badische Wirtschaft“ verliehen und zeichnet Unternehmer und Badner die Besonderes geleistet haben aus. Vom Award selbst haben wir euch Impressionen eingefangen, sowie Interviews mit Günther Oettinger (Ministerpräsident a.D.), Margret Mergen (Oberbürgermeisterin von Baden-Baden), Silvia Felder (Regierungspräsidentin), Stephan Danner (Winzergenossenschaft Durbach), Martin Wacker (der Badner schlechthin), Frank Mentrup (Oberbürgermeister Karlsruhe), Anja Polzer (Mitorganisatorin und Influencerin) sowie die Veranstalter Dieter Kersten und Klaus Krieg (Die badische Wirtschaft) geführt.